Sommer-Reutte

Ausflugsziele rund um Hopfen am See im Allgäu

Ausflugsziele rund um Hopfen am See im Allgäu

Natürlich gibt es rund um den wunderschönen Kurort Hopfen am See zahlreiche Top-Ausflugsziele. Immer einen Ausflug wert ist zum Beispiel der Tegelberg in Schwangau. In der warmen Jahreszeit lockt der Gipfel mit einer Sommerrodelbahn an der Talstation, die insbesondere bei den Kleinen für viel Spaß sorgen wird. Wanderer finden traumhafte Wege auf den Berg hinauf, oder sie können mit der Tegelbergbahn auf den Gipfel gelangen und von dort aus auf reizvollen Wegen in das Ammergebirge, Bayerns größtes Naturschutzgebiet, wandern. Ob gemütliche Familien-Wanderung oder anspruchsvolle Bergtour – für jeden Anspruch finden Wanderer hier beste Wege. In der kalten Jahreszeit bietet die Wintersportarena Tegelberg Skifahrern, Snowboardern und Langläufern alles, was das Herz begehrt. Neben der 4,2 Kilometer langen Talabfahrt ist die beleuchtete Neuschwanstein-Loipe das Highlight am Tegelberg. Sie führt durch die traumhafte Winterlandschaft unterhalb des Prachtschlosses entlang. Drachen- und Gleitschirmflieger kommen am Tegelberg ebenfalls auf ihre Kosten. Mehrere Hütten am Tegelberg laden zur gemütlichen Einkehr ein und verwöhnen ihre Gäste mit herzhaften Brotzeiten und warmen Hüttengerichten.

Naturliebhaber und Erholungssuchende werden die Idylle des Faulenbacher Tals lieben. In diesem überwiegend autofreien Tal dreht sich alles um die Natur sowie um Wellness und Erholung. Rund um den Füssener Ortsteil Bad Faulenbach, einem Kneipp-Kurort sowie einem Mineral- und Moorheilbad, führen traumhafte Wanderwege durch das Tal, auf denen man die schöne Natur mit allen Sinnen genießen kann. Sechs kleine Seen findet man in diesem Tal. Am Mitter- und am Obersee gibt es Naturbäder, die herrlichen Badespaß ermöglichen. Ein Abstecher zum geheimnisvollen Alatsee am Rande des Tals lohnt sich ebenfalls. Dieser wunderschöne Gebirgssee diente schon als Kulisse für diverse Allgäu-Krimis. Ein weiteres Highlight im Faulenbacher Tal ist der imposante Lechfall. Hier kann man tosende Wassermassen beobachten, wie sie 12 Meter in die Tiefe stürzen. Ein beeindruckendes Naturschauspiel!

Eine weitere Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hopfen am See ist die, bei Schwangau auf freiem Feld stehende, Wallfahrtskirche St. Coloman, die im 15. Jahrhundert entstand. Wer mag, kann auch einen Ausflug auf der durch Füssen verlaufenden Romantischen Straße machen. Diese beliebteste und älteste deutsche Ferienstraßen erfreut sich weltweiter Bekanntheit und führt von Füssen aus weiter nach Steingaden. Dort steht ein imposantes Rokoko-Juwel und ein UNESCO-Weltkulturerbe – die Wieskirche. Die Wallfahrtskirche zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Bayerns und fasziniert durch ihre prächtige Einrichtung und künstlerische Gestaltung. Lohnenswert für einen Tagesausflug von Hopfen am See aus, ist das dritte Schloss von Ludwig II. - das Schloss Linderhof im oberbayerischen Ettal. Die sogenannte „Königliche Villa“ gilt als Lieblingsschloss des Märchenkönigs, in dem er auch die mit Abstand meiste Zeit verbrachte. Neben dem Schloss an sich, ist auch der Schlossgarten mitsamt seiner zahlreichen exotischen Parkbauten höchst beeindruckend. Die Allgäumetropole Kempten, eine der ältesten Städte Deutschlands, ist ebenfalls nicht weit entfernt und bietet viele Sehenswürdigkeiten.

Rund um die Riviera des Allgäus wird einem also jede Menge geboten. Neben einer traumhaften Landschaft mit vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten warten in unmittelbarer Nähe zahlreiche Top-Ausflugsziele. Ob kulturell und geschichtlich interessierte Menschen, Naturliebhaber, Erholungssuchende, Aktivsportler oder Wellness-Anhänger – für jeden ist hier etwas dabei. Die ganze Familie findet in Hopfen am See ihr ideales Urlaubsdomizil, das keine Wünsche offen lässt. In Hopfen am See erwartet einen südländisches Flair vor einem imposanten Alpenpanorama. Weltbekannte Sehenswürdigkeiten und interessante Ausflugsziele sind in unmittelbarer Nähe, sodass hier niemals Langeweile aufkommt.